Titelbild
Wort zum Sonntag
Das Wort zum Sonntag - Gedanken und Impulse zum Wochenende
Gute Wünsche zum Neuen Jahr

Guido Hügen
P. Guiodo Hügen OSB
HSM
Ein Jahr geht zu Ende. Für viele wieder viel zu schnell. Es sind noch nicht einmal die Weihnachtsgeschenke umgetauscht … Steuererklärung? Persönlicher Jahresabschluss? Gedanken aus der Weihnacht zum neuen Jahr? Vergiss es …

Für andere dauert das Jahr schon viel zu lange. Krankheit und Schmerzen quälen, Abschiede, Trauer, eigene Vergänglichkeit …

Sind das Gedanken nur, weil wir gerade mal den Kalender wechseln und mit Knallerei und Fete, vielleicht auch mit Andacht und Besinnung „2108“ begrüßen?! Oder ist es gut, dass uns wenigstens einmal im Jahr ein schlichter Datumswechsel darauf aufmerksam macht, „wie“ die Zeit vergeht? Für jeden und jede für uns. Und das muss uns nicht traurig und deprimiert machen - im Gegenteil! Es kann uns helfen, dass HEUTE ganz bewusst zu leben! Das HEUTE dieses Jahreswechsels - vielleicht nicht mit großen Vorsätzen, aber guten Wünschen. Vielleicht nicht mit lautem Knallen - aber einer innigen Umarmung. Vielleicht nicht mit Alkohol - aber einem guten Wort? Oder zwei? Oder vielleicht doch - mit beidem?!

Ich wünsche Ihnen Gottes Segen zum neuen Jahr 2018!


Pater Guido Hügen OSB, Abtei Königsmünster

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Firmung 2017
feuerzeugen.net
mehr...

Wege zum Leben
WzL
mehr...

Pastoraler Raum Meschede-Bestwig

mehr...

Pastoraler Raum Schmallenberg-Eslohe
PVSE_Logo
mehr...

Caritasverband Meschede

mehr...

KITA gGmbH
Logo Kita AG
mehr...

Das Wort zur Woche

mehr...