Titelbild
Das Wort zum Sonntag - Gedanken und Impulse zum Wochenende
"Wo wohnst du? Wie lebst du? Was ist dir wichtig?"

 

Bernadette Klens
(c) B.Klens
„Herzlich willkommen“, „Welcome“, „Hier wohnt Familie …“. Türschilder unterschiedlichster Gestaltung signalisieren dem Besucher: Hier kannst du gern eintreten, hier werden dir Offenheit und Gastfreundschaft entgegengebracht.

Auch unsere Kapellen und Kirchen können solche Willkommensorte sein. Menschen treten ein, finden Ruhe und Stille, zünden eine Kerze an, manchmal verbunden mit einem Gebet und verlassen dann das Gotteshaus, häufig mit etwas Trost und Zuversicht im Herzen.

Dazu eine kurze Begegnung aus dem Johannes-Evangelium (Joh 1,35-42): Zwei Männer, suchend und fragend, begegnen Jesus. Sie sind fasziniert von ihm, möchten ihn kennenlernen. Ihre Frage lautet: „Wo wohnst du?“ Jesus spricht sein „Willkommen“ kurz und knapp aus: „Kommt uns seht!“ Was die beiden bei ihm erfahren und erleben, wird nicht beschrieben. Vermutlich war es viel, er hatte den ganzen Tag Zeit für sie.

Und was geben wir preis, wenn wir gefragt werden: „Wo wohnst du? Wie lebst du? Was ist dir wichtig?“ Öffnen wir uns und haben den Mut, ein Willkommen auszusprechen? Erzählen wir von dem, was uns trägt, welche Sehnsüchte und Hoffnungen wir haben und vielleicht sogar von dem, was wir glauben? Für mich ist es eine Zukunftsfrage für unsere Gemeinden, ob es uns gelingt, uns gegenseitig willkommen zu heißen und dabei von dem Zeugnis zu geben, was wir faszinierend finden an diesem Jesus Christus. Wo und wie durchzieht seine Botschaft unseren Alltag … Kommt und seht!

Im guten Sinne Neugierde aufeinander und Offenheit füreinander wünscht Ihnen Ihre

Bernadette Klens, Gemeindereferentin im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Firmung 2017
feuerzeugen.net
mehr...

Wege zum Leben
WzL
mehr...

Pastoraler Raum Meschede-Bestwig

mehr...

Pastoraler Raum Schmallenberg-Eslohe
PVSE_Logo
mehr...

Caritasverband Meschede

mehr...

KITA gGmbH
Logo Kita AG
mehr...

Das Wort zur Woche

mehr...